Loggetta Heraklion Autovermietung
heraklion autovermietung loggetta
 

Heraklion: Kretas Fenster zur Welt!

Wenn Sie Kreta besuchen, wird Ihre ersten Stop wahrscheinlich Heraklion sein, genauer gesagt der Flughagen oder der Hafen Heraklions. Heraklion, auch als Iraklio bekannt, ist Kreta´s Hauptstadt, ihr Fenster zur Welt - ebenso das Wit chafts- ,Handel und Entwicklungszentrum, wie auch das Herz des kulturellen und touristischen Geschehens. Der Internationale Fluhafen Heraklions liegt 5km östlich vor der Stadt und ist der zweit grösste und auch zweit geschäftigste von ganz Griechenland.

Kurze Geschichte über Heraklion

Knossos Minoan Palast in der Nähe von HeraklionHeraklion ist das Juwel von Kreta und diesen Status geniesst es schon seit alten Zeiten. Nahe der Stadt liegt der Palast von Knossos, das Zenturum der minoischen Zivilisation, welches die ersten auf dem europäischen Kontinent war.

Obwohl Kreta in der hellenistischen Periode der europäischen Geschichte neben Griechenland existierte, wurde es von Rom im Jahre 69 v.Chrin einem Militätschlag von Quintus Caecilius Metellus erobert. Mit dem Fall Roms wurde Kreta ein Teil des byzantinischen Reichs. Im Jahre 1204 wurde Kreta Besitz der venezianischen Republik und der Name Heraklion wurde in Candia geändert.

Unter venezianischen Einfluss fand eine weitreichende kulturelle Entwicklung in Heraklion und auf ganz Kreta statt. Diese Entwicklung wurde abgebrochen, als die Türken Kreta bestetzen und die Inseln vom Ottomanischen Reichs einverleibt wurde.

Schlussendlich gewinnt Kreta die Unabhängigkeit von der Türkey im Jahre 1897 zurück und der Inselstaat vereiningt sich 1913 mit Griechenland.

Heraklion Heute

heraklion hafenHeute ist Heraklion das kosmopolitische Zentrum Kretas mit ca 200.000 Einwohnern. Es beheimatet die besten kulturellen, technologischen und schulischen Einrichtungen, sowie das Archäologische Museum von Heraklion, das Historische Museum von Heraklion, den Technologie Park und die Universität Kreta´s

Kreta ist ist ein wichtiges Touristmus Zentum von Griechenland, aber auch von ganz Europa. Ca 3 Millionen Besucher, die meisten im sommer, hat die Insel jährlich und fast alle erreichen Kreta über Heraklion.

Einige Touristen reisen via Fähre an. Die Fähren fahren regelmässig von Heraklion nach Athens auf dem Festland und nach Thessalonki. Die Reise via Fähre nach Athen dauert ungefähr 8 Std, die nach Thessaloniki einen ganzen Tag.

Die meisten Touristen erreichen Kreta allerdings über die Flughafen Heraklion, der nach dem bekannten Schriftsteller und Philosphen Nikos Kazantzakis des 20sten Jahrhundert benannt wurde. Wie oben schon erwähnt, ist der Internationale Flughafen Heraklion der zweit grösste und ebenso zweit gechäftigsten in ganz Griechenland.

Also kosmopoische Stadt strotzt Heraklion gerade zu vor Leben. Es gibt viele Orte zu besichtigen und jede Menge Platze für Veranstaltungen. Buslinen sind das allgemeine Verkehrsmittel in der Stadt, aber am besten lässt sich die Stadt und die ganze Insel mit einem Mietwagen erkunden.



NOI PARLIAMO ITALIANO NOUS PARLONS FRANCAIS WIR SPRECHEN DEUTSCH WE SPEAK ENGLISH
english greek italian german